sommer01.jpgsommer02.jpgsommer03.jpgsommer04.jpgsommer05.jpgsommer06.jpg

Sprüche für den Monat August

  • Der Tau tut dem August so not, wie jedermann das täglich Brot.
  • Fängt der August mit Donnern an, er's bis zum End' nicht lassen kann.
  • Dem August sind Donner nicht Schande, sie nutzen der Luft und dem Lande.
  • Der August muss Hitze haben, sonst Obstbaumsegen wird begraben.
  • Fängt der August mit Hitze an, bleibt sehr lang die Schlittenbahn.
  • Im August Wind aus Nord - jagt unbeständigs Wetter fort.
  • Im August, beim ersten Regen, pflegt die Hitze sich zu legen.

Quellen: Bauernregeln.net

Foto: M.Schäfer

Heeselicht Ortsteil der Burgstadt Stolpen - am Rande der Sächsischen Schweiz copyright 2015
Diese Website verwendet anonyme Cookies. Diese Cookies werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Mit dem Besuch der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen dazu unter Datenschutz.
Ich stimme zu!